LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET CHIEMSEE

Mehr als 12.000 Hektar (120 km²) umfasst das Landschaftsschutzgebiet Chiemsee und deckt damit nicht nur die Wasserfläche ab, sondern auch die Uferbereiche und Inseln. Der Wasserfläche nach größte Bayerische See, das "Bayerische Meer" ist ein Naturjuwel und Anziehungspunkt für eine ganze Region.

Eine ganze Reihe Naturschutzgebiete grenzen an das Landschaftsschutzgebiet an, so beispielsweise die Mündung der Tiroler Achen.


KONTAKT

Für den Chiemsee ist ein eigener Gebietsbetreuer tätig:

Hannes Krauss, Gebietsbetreuer Chiemsee Landratsamt Traunstein & Rosenheim
Papst-Benedikt-XVI.-Platz · 83278 Traunstein
Tel. +49 861 58298 · Mobil +49 151 58059488 · gebietsbetreuer(at)chiemseegebiet.de